search close facebook instagram twitter google youtube rss comment sign-up calendar track roadbikes fees bike run swim website founded email city mtb triathlon servings time recipe-category
Basiswerkzeug für die Mountainbikereparatur

Werkzeuge und Ersatzteile für das Mountainbike, die man zu Hause haben sollte

Beim Mountainbiken geht öfters etwas kaputt. Gut, wenn man nicht jedes Mal in die Werkstatt seines Vertrauens rennen muss, sondern einfache Dinge mit dem richtigen Werkzeug selbst erledigen kann.

Was sollte zum Grundhandwerk eines jeden Mountainbikers gehören?

Viele Reparaturen und Wartungen beim Fahrrad kann im Grunde jeder mit dem richtigen Werkzeug selbst durchführen. Dafür muss man kein Heimwerkerprofi sein. Dazu würde ich u. a. die folgenden Dinge zählen:

  • Schlauch flicken
  • Mantel tauschen
  • Reifen aufpumpen
  • Bremsbeläge tauschen
  • Kette prüfen und tauschen
  • Bremszüge und Schaltzüge wechseln
  • Schaltröllchen austauschen
  • Schaltauge ersetzen
  • Cockpit einstellen
  • Schaltung einstellen
  • Gabel- und Dämpfersetup
  • Anbauteile (z. B. Sattel) wechseln und einstellen
  • Bikepflege: Schmieren und fetten

Das wichtigste Werkzeug für die Bikereparatur

Natürlich kommt ihr nicht ganz ohne Werkzeug aus. Einiges davon werdet ihr allerdings eh in schon zu Hause in einem „normalen“ Werkzeugkoffer haben:

Zusätzlich benötigt ihr noch ein paar spezifische Werkzeuge für Fahrräder. Wer wenig Geld ausgeben und dennoch seine Werkzeugsammlung schon erweitern möchte, dem kann ich durchaus einen solchen günstigen Fahrrad-Werkzeugkoffer empfehlen. Gibt es auch regelmäßig bei den einschlägigen Discountern. Nicht alle Tools daraus werden ewig halten, aber einige aus meinem ersten Koffer, halten schon seit Jahren und verrichten treu ihren Dienst.

Zur Bikepflege benötigt ihr erst einmal nicht viel:

  • Schwämme und Putzlappen
  • Spülmittel
  • Kettenöl
  • Kriechöl

    Z. B. WD-40

  • Fett

    Ein normales Mehrzweckfett. Bei Carbon-Teilen braucht ihr eine Spezialpaste!

Und damit ihr euch eure gute Kleidung bei der Arbeit nicht versaut, braucht ihr am besten noch ein paar alte Klamotten :)

Verschleißteile und Ersatzteile, die man zu Hause haben sollte

Neben dem Werkzeug müsst ihr immer mal wieder gewisse Teile ersetzen. Insbesondere die sogenannten Verschleißteile. Folgende Dinge solltet ihr am besten immer zu Hause haben und bei Gebrauch direkt nachkaufen:

Und wenn eure Ambitionen steigen und ihr mehr als nur einfache Reparaturen durchführen wollt, dann richtet euch doch eine kleine Bikewerkstatt zu Hause ein ☺️

Und welches Werkzeug und was sonst noch mit auf der Biketour dabei sein sollte, lest ihr hier: Mountainbike Rucksack Packliste.

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Bevor dein Kommentar erscheint, muss er zunächst noch manuell freigeschaltet werden.

  1. Christian

    Hallo zum Thema Kriechöl würde ich kein WD 40 empfehlen da das auf Dauer anfängt mit kleben und man sich so den Dreck regelrecht ranzieht. Besser ist Sonax es hat die selben Eigenschaften aber es verklebt nicht wie WD40. Wenn ich gutes Öl brauche nehme ich Nähmaschinenöl da es höhere Temperaturen auf Grund der schnellen Reibung ab kann. Kostet vielleicht etwas mehr als 0815 Kriechöl aber das ist es mir zumindest wert. LG Chris

    14.11.2018, 09:11 Uhr
    • Olli

      Hi Christian,

      besten Dank für die Tipps! Werde ich mir mal zulegen uns ausprobieren.

      Gruß
      Olli

      15.11.2018, 08:11 Uhr
  2. Patrick Becher

    Hey, du bist mir noch einen Beitrag schuldig! ;)

    19.05.2016, 07:05 Uhr
    • Oliver Liebsch

      Da hast du Recht :/

      Eigentlich fehlen die Ganze Zeit auch nur die Bilder, aber ich komme da einfach gerade nicht dazu…

      Hab den Beitrag einfach jetzt so veröffentlicht und nur ein schnelles Titelbild gemacht: https://mtb-ms.de/do-it-yourself/werkzeug/zu-hause-eine-kleine-fahrradwerkstatt-einrichten/

      Werde die Bilder dann mal ergänzen, wenn mehr Zeit ist :)

      23.05.2016, 03:05 Uhr
    • Patrick Becher

      Hey Super! Danke ich werde ihn aufmerksam lesen! :)

      25.05.2016, 06:05 Uhr
    • Oliver Liebsch

      Sehr gut :)
      Wenn du Feedback hast immer gerne!

      25.05.2016, 07:05 Uhr
  3. Patrick Becher

    Hi :)
    leider funktioniert der Link zur Bikerwerkstatt nicht, die würde ich gerne mal sehen :D

    21.03.2016, 03:03 Uhr
    • Oliver Liebsch

      Hi Patrick, den Artikel schreibe ich gerade noch – ist so bei 80% und folgt in den nächsten Tagen. Hab den Absatz etwas zu früh eingefügt ;)

      21.03.2016, 03:03 Uhr
    • Patrick Becher

      AH! Super, bin gespannt! :D

      22.03.2016, 11:03 Uhr